Was bewirkt Focusing?

Etwas stimmt nicht! Es muss sich etwas verändern! Nur was genau und wie wäre es für mich stimmig? Die Gedanken drehen sich im Kreis …

Focusing ermöglicht, jenseits des Denkens, die eigene innere Wirklichkeit zu spüren: klar und dem eigenen Ich entsprechend.

Mit Focusing werden die eigenen Antworten auf persönliche Fragen bewusst: Wo stehe ich? Wo sind meine Abhängigkeiten? Mache ich wirklich das, was ich will? Was will ich eigentlich wirklich? Lebe ich im Einklang mit mir selbst?

Mit der Selbsterkenntnis wird Veränderung möglich. Focusing befähigt dabei, die Verbindung zur tiefen inneren Wahrheit aufzubauen und zu bewahren. Vertrauend auf dieses Körpergefühl kann ich es als zuverlässigen Wegweiser für meine Veränderung nutzen.


Focusing aktiviert Ihren inneren Kompass!

Der Focusing Prozess

Im Focusing Prozess verschiebt der Coachee seine Wahrnehmung weg vom verkopften Denken hin zum Fühlen der Körpersignale. Dabei ist er ganz bei sich. Er spürt sich wieder, kann achtsamer mit sich umgehen und erkennt, ob das, was er tut, für ihn stimmig ist.

Der Unterschied zwischen sich als Person und den eigenen diversen Rollen wird klar. Der Kontakt zu sich selbst wächst und damit einhergehend die eigene gefühlte Authentizität.

Selbstwahrnehmung und Bewusstheit steigern sich, Intuition und Kreativität bekommen Raum zum Wachsen.

Der Prozess des Focusing geschieht in 5 Schritten:

  • Inneren und äußeren Freiraum entstehen lassen und beobachten, welches Thema sich zeigt
  • Die Körpersignale wahrnehmen und mit dem Thema Kontakt aufnehmen
  • Beobachten, wie sich vage Stimmungen, Gefühle, Gedanken, Bilder im Inneren entwickeln und eine klarere Form annehmen
  • Über Fragen die gewonnenen Eindrücke und Empfindungen klären und präzisieren
Das gefundene Ergebnis und die daraus resultierende Veränderung dankbar annehmen, genießen und schützen.

Focusing lässt über den Körper Lösungen entstehen

Was ist Focusing?

Focusing bedeutet, etwas eigenes, das bisher nur diffus wahrgenommen wird, in den Blick zu rücken, Licht darauf zu werfen und es scharf zu stellen.

Focusing schult und arbeitet mit dem Körpergefühl. Es hebt Unbewusstes ins Bewusstsein und vertieft so die Selbstwahrnehmung. Über Focusing lässt sich die Stimmigkeit von Lösungswegen erspüren.

Focusing ist für JederFrau, -Mann, -Kind und -Jugendlichen leicht (wieder) erlernbar und JederZeit anwendbar. Focusing (re)aktiviert eigene Fähigkeiten, die wir in uns tragen.

Focusing wurde basierend auf der Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers von Eugene Gendlin fortentwickelt. Es geht davon aus, dass nur der Einzelne “wissen” bzw. “fühlen” kann, was für ihn stimmig ist. Focusing Coaching befähigt den Coachee, seinen eigenen inneren Coach wieder wahrzunehmen und zu entwickeln.

Eine weitere Grundlage des Focusing Coaching sind die inneren Haltungen von Authentizität, Empathie und Wertschätzung des Coaches gegenüber dem Coachee. Auf Augenhöhe entsteht ein vertrauensvoller Beziehungsraum, in dem der Coachee seinen eigenen individuellen Weg entwickeln kann.


Focusing ist ein aktiver Weg, den eigenen inneren Coach zu entwickeln

Telefon: +49 (0)170 934 17 57
mueller-live@t-online.de


Focusing als Wegweiser: Wie komme ich mit mir in Kontakt? Wie gehe ich mit mir um? Wie gehe ich mit meinem Gegenüber um? Wie gehen wir miteinander um?